Projektabschluss "Lernen ohne Lärm"

In den letzten zwei Jahren arbeiteten 12 Schulen und vier Kindergärten in ganz Österreich daran, wie belastendes Lärmaufkommen in Bildungseinrichtungen verringert werden kann. Am 21. November wurden im Rahmen der Konferenz "Lernen ohne Lärm - Wege zu leiserem Lernen und Leben in Kindergärten und Schulen" die Highlights aus dem Projekt präsentiert. Ebenso wurde jede Bildungseinrichtung mit einer Urkunde ausgezeichnet, die bei dieser Konferenz verliehen wurde. Das Team der PVS ist stolz auf die geleistete Arbeit, die im Rahmen von "Lernen ohne Lärm" umgesetzt wurde.